Samstag, 24. Mai 2014

Was lange währt, wird farbenfroh

Nachdem meine zukünftige Schwiegermutter meine Martha gesehen hatte, hat sie mich gefragt, ob ich ihr auch eine nähen kann, wenn sie mir den Stoff vorbeibringt. Eigentlich sollte sie bis zum Muttertag fertig werden, aber den Stoff haben wir erst eine Woche vorher auf dem Stoffmarkt gekauft und dann musste ja auch noch vorgewaschen werden...danach war ich noch eine Woche krank und so wurde die Muttertags-Martha erst in den letzten Tagen fertig.
Das Ergebnis ist dafür umso schöner geworden - farbenfroh und etwas anders geschnitten als meine Martha :)
Jetzt hoffe ich, dass sie zum neuen Lieblingsteil wird und oft getragen wird ;)
Und wieder mal eine Premiere: meine Probe-Labels sind endlich angekommen und diese Martha ist das erste Teil, auf das von Anfang an ein Label genäht wurde :)
Die Sachen, die ich vorher genäht habe, werden jetzt noch mit Labels ergänzt ;)



Stoff: gekauft auf dem Stoffmarkt in Hennef

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen