Freitag, 20. Juni 2014

Sommerkleid in sonnengelb

Jetzt ist endlich mal wieder ein Sommerkleid fertig geworden - das Onion 2022! Endlich, weil ich bestimmt zwei Wochen nach sonnengelbem Falzgummi gesucht hab. Nachdem ich es hier in verschiedenen Läden nicht bekommen hab und im Internet meist nur neongelb gesehen hab, habe einfach bei drei verschiedenen Anbietern bestellt und mir das passendste rausgesucht.
Durch diese Verzögerung hing das Kleid hier einige Wochen halbfertig rum, konnte jetzt aber endlich fertig gestellt werden. Gesäumt habe ich wieder mit der Zwillingsnadel, diesmal aber mit Nadelabstand 4,0 mm.
Ich habe es in der längsten Variante aber mit kurzen Ärmeln genäht. Den Stoff habe ich vom Stoff-Deal, das Falzgummi von Stoffe.de! Insgesamt hatte ich nur Materialkosten von 9,50€, was mich selbst ein bisschen erstaunt hat :D
Ausgeführt wird das Kleid dann in zwei Wochen zur Taufe meines Cousins, wenn ich so lange warten kann ;)
Dafür, dass es bei einfach: Selbernähen den e:Grad 4 von 4 - erfahrene Näherin hat, bin ich sehr zufrieden mit dem Ergebnis!

Tragebilder gibt es erst heute Abend, denn Selfies klappen nicht so gut und an meinem Selbstauslöserort kann ich keine langen Kleider fotografieren, da ist der Bildausschnitt zu klein ;)


Hier noch der hintere Halsausschnitt, der wegen des fehlenden Falzgummis alles aufgehalten hat :D

Zutaten: Jersey vom Stoff-Deal, Falzgummi über Stoffe.de
Schnitt: Onion 2022
Top: Esprit
Bolero: Mariposa

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen