Dienstag, 25. November 2014

Weihnachtsgeschenke: Brotzeittasche

Hier entstehen langsam die ersten Weihnachtsgeschenke, sind ja schließlich nur noch vier Wochen...
Für meinen kleinen Cousin, der mittlerweile zu einer Tagesmutter geht, ist eine Brotzeittasche entstanden. Ich habe sie im Buch "tausend und meine tasche - Familie & Freizeit" von Julia Korff (lillesol & pelle) gesehen und musste sie unbedingt nähen. Jetzt kann der kleine Mann ganz bequem Frühstück, Trinkflasche und Lieblingsspielzug mitnehmen und sich dabei noch über die Äpfel freuen ;)



Schnitt: Brotzeittasche aus "tausend und meine tasche - Familie & Freizeit", TOPP-Verlag
Stoffe: Uni-Webware gekauft bei buttinette, An Apple a Day ertauscht
Gurtband: stoffe.de
Applikation: Paketbeigabe von Stoffwelten

verlinkt bei: Creadienstag, Made4BOYS, Taschen und Täschchen

Kommentare:

  1. Oh Lisa, die Tasche ist zauberhaft. bei mir entstehen, ganz untypisch, dieses Jahr kaum selbstgemachte Sache...die Verwandtschaft ist auf die "glorreiche" Idee gekommen, "das man sich dieses Jahr ja nichts zu Weihnachten schenken brauch"...dabei hatte ich schon soooo viele tolle Ideen. Naja, die zwei jüngsten Familienmitglieder werden trotzdem beschenkt!
    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Kerstin. Bei der Familie meines Freundes wurde letztes Jahr auch nichts geschenkt - war irgendwie nicht so wirklich weihnachtlich. Deine Ideen kannst du dir aber bestimmt für nächstes Jahr merken ;)
      Liebe Grüße,
      Lisa

      Löschen
  2. Lisa, was für eine schöne Tasche, der Schnitt gefällt mir gut.
    Der kleine Mann wird sicherlich sehr stolz auf seine Brotzeittasche sein.

    LG

    moni

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Tasche und schöne Applikation. Da freut sich der kleine Mann.
    LG
    Che Vaux

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Ja, er freut sich bestimmt, am meisten wahrscheinlich über die Äpfel. Obst benennen ist zur Zeit seine Lieblingsbeschäftigung ;)
      Liebe Grüße
      Lisa

      Löschen