Montag, 26. Januar 2015

Mitwachshose RAS

Passend zu dem Ringel-Shirt, das ich euch vorgestern gezeigt habe, gab es noch eine gemütliche Babyhose.

Aus türkisem Jersey habe ich nämlich eine RAS von Nähfrosch in Größe 68 genäht. Besonders praktisch ist an diesem Schnitt, dass man nur ein Schnitteil hat, welches im Bruch zugeschnitten wird. Man hat dann nur hinten am Po eine kurze Naht, die geschlossen werden muss, sowie eine lange U-förmige Naht an den Innenbeinen. Durch den lockeren Sitz bietet die Hose reichlich Strampelfreiheit und wächst lange mit.

Neuerdings gibt es den Schnitt auch für Damen, das möchte ich bald unbedingt mal ausprobieren, denn so eine einfache und bequeme Hose ist super für lange Abende auf der Couch. Sowohl die Baby-RAS als auch die Damen-RAS sind Freebooks, was den Schnitt noch höher auf meine To-sew-Liste bringt ;)
Diese RAS verlinke ich bei Katjas RAS-Linkparty.


Schnitt: RAS von Nähfrosch
Stoff: Uni-Jersey aus einem Überraschungspaket von Villa Fadengrün

verlinkt bei: Made4BOYS

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen