Dienstag, 27. Januar 2015

Erstlingsset aus Wickeljacke und Pumphose

Weiter geht's mit der Babykleidung für mein Patenkind...heute mit einer Wickeljacke und einer Pumphose.
Auch für diese orange Kombi habe ich mich entschieden, als noch nicht feststand, welches Geschlecht der Krümel haben wird - orange geht in meinen Augen immer ;)

Wickeljacken finde ich für Babys sehr praktisch, denn man muss nichts über den Kopf ziehen und sie machen richtig was her. Diese Wickeljacke hier ist in Größe 62/68 nach dem Schnitt LUIS von rosile genäht. Ich habe sie rundherum mit einer Streifenversäuberung aus orangem Feinstrickbündchen eingefasst und zum Binden habe ich schmales, schwarzes Schrägband eingenäht. Was mir im Gegensatz zu anderen Wickeljacken besonders gut gefällt, ist dass der Halsausschnitt nicht zu weit ist, das ist leider oft anders. Außerdem überlappen sich die beiden Vorderteile ein ganzes Stück, so wärmt die Jacke besonders gut.


Passend dazu ist eine Pumphose in Größe 68 aus schwarzgrundigem Jersey mit bunten Sternen entstanden. Eine Frida sieht an Babys einfach zuckersüß aus, wächst lange mit und ist schön weit und gemütlich. Bei den ganz kleinen Größen lasse ich die Taschen gern weg, denn Babys stecken sich sowieso nichts in die Taschen und ich weiß nicht, ob es so wahnsinnig bequem ist, wenn da noch die zusätzlichen Taschennähte sind, auf denen das Baby dann liegt. Da der Stoff eher unruhig gemustert ist, habe ich mich auch gegen Kniepatches entschieden. Ich hatte ein bisschen Sorge, dass sie dann nicht richtig zur Geltung kommen, also habe ich sie weggelassen. Durch die orangen Bündchen kommt nochmal ein bisschen Farbe ins Spiel, zusätzlich wird das Ganze aber auch ein bisschen beruhigt, da nicht mit einem gemusterten Stoff abgeschlossen wird.



Zusammen hat man so eine wirklich schöne Kombi aus Oberteil und Hose, kann aber beide Teile auch mit anderen Kleidungsstücken kombinieren.



Schnitte: Wickeljacke aus dem Erstlingsset LUIS von rosile, Frida 2.0 von Milchmonster
Stoffe: oranger Jersey und Sternenjersey über Stoffwelten, schwarzes Schrägband vom Stoffmarkt, Bündchen über Farblecks

verlinkt bei: Made4BOYS

Kommentare:

  1. Hallo eine tolle Kombination hast du da genäht :) Da wird sich dein Patenkind sicher sehr wohl fühlen.
    ganz liebe grüße carina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :)
      Ich hoffe auch, dass S. Sich darin wohl fühlen wird, wenn er dann groß genug ist, dass er rein passt.

      Liebe Grüße
      Lisa

      Löschen
  2. Was ich bei den letzten Posts total vergessen habe: HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH ZUM PATENKIND!!!!! hach ich liebe es ja für Zwerge zu nähen...nur sind die in meinem Freundes, Verwandten und Bekanntenkreis alle schon älter, wohnen so weit weg oder sind einfach noch nicht vorhanden *seufz*.
    Die Kombi ist einfach mega zucker!!!! Orange find eine ganz tolle Farbe! Wobei ich es wirklich gar nicht so einfach finde "geschlechtsneutral" zu nähen. Bei vielen Stoffen frage ich mich oft, ob es den werdenden Eltern auch für einen Buben gefallen würde.
    Allerliebste Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Danke Kerstin :)
    Ich hoffe für sich, dass du auch ganz bald wieder für einen Zwerg nähen kannst!
    Orange, grün, Braun/beige und rot finde ich geschlechtsneutral, aber dann hört es auch schon auf :D

    Liebe Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen