Mittwoch, 18. März 2015

MeMadeMittwoch #3: Stormy Blue

Schon lange bin ich um den Schnitt Stormy Blue (Nr. 13 in der Ottobre 5/2012) rumgeschlichen. Abgepaust hatte ich ihn schon länger, jetzt bin ich endlich dazugekommen mir dieses Basic-Shirt zu nähen.
Der Ausschnitt wird mit Framilon gekräuselt, ansonsten ist es ein ganz schlichtes Shirt. Da ich ein bisschen Sorge hatte, dass es komplett aus dem Ringeljersey ein bisschen schlafanzugmäßig aussieht, habe ich den Ärmel geteilt und einen Streifen aus Uni-Jersey eingesetzt.

Seit ein paar Wochen habe ich die Cover einer Bekannten geliehen und so habe ich hier zum ersten mal so richtig gecovert. Vorher hatte ich mich nur auf Probestücken an die richtigen Einstellung herangetastet, hier habe ich mich bei der Streifenversäuberung dann sogar schon an Kontrastgarn getraut. Die Übergänge muss ich noch ein bisschen üben, aber sonst bin ich absolut begeistert von der Covermaschine.






Damit bin ich jetzt nach einer längeren Pause mal wieder beim MeMadeMittwoch dabei. Heute gibt es außerdem eine kleine Foto-Flut ;)








Und ein Outtake gibt's heute auch noch...

Schnitt: Sormy Blue (Ottobre 5/2012, Nr. 13)
Stoff: Ringeljersey von Frau Stoffel/apfeleva, Uni-Jersey über Farbklecks

Kommentare:

  1. Hallo liebe Lisa, ein sehr hübsches Shirt hast du dir genäht, die Farben stehen dir sehr gut.
    Ich habe meine Janome Cover auch schon seit gut 1 Jahr, es ist die abgelegte meiner Tochter *blinzel*.
    Bei den Übergängen habe ich auch heute noch Probleme, ich denke, da sind die Cover sehr empfindlich, auch was das Garn anbelangt. Ich habe mir angewöhnt, solche Stellen, vor allem wenn ich die Hinterseite vorne habe den stich nachnähe mit der Hand.
    Auch Label oder Webband sind zum verstecken von Fehlern gut geeignet.

    LG

    moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, Moni, auch für die Tipps zum Nähen mit der Cover!

      Liebe Grüße
      Lisa

      Löschen
  2. Ein schönes Basic-Teilchen! Steht dir sehr gut!
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Lisa,
    die sieht sehr hübsch aus... und gar nicht nach Schlafi
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
  4. Total schön geworden das Shirt...und die Covernaht sieht auch toll aus. Mit welcher Cover hast du denn gearbeitet?
    Allerliebste Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Kerstin! Ich habe eine Janome CoverPro 1000CP genutzt, die gibt es so glaube ich nicht mehr zu kaufen, aber es gibt einen Nachfolger.
      Seid ihr schon wieder zurück in Deutschland?

      Liebe Grüße
      Lisa

      Löschen
    2. ja sind Sonntag Abend zurück gekommen.

      Löschen