Donnerstag, 13. August 2015

RUMS #13: Kimono Tee

Für das heiße Wetter habe ich mir schnell noch ein Kimono Tee genäht. Der mintfarbene Jersey fasst sich ganz toll an und dieses Jahr bin ich zum ersten Mal in meinem Leben ohne Urlaub im Süden ein bisschen gebräunt, so dass ich mintfarbene Shirts gut tragen kann. Natürlich musste der Plotter wieder arbeiten und eine zur zarten Farbe passende Datei schneiden.

Das Kimono Tee schicke ich zu RUMS und Plotterliebe.










Schnitt: Kimono Tee von Maria Denmark
Stoff: mintfarbener Jersey über Strandguträuber
Datei: Pusteblumen aus einer Facebook-Gruppe, dazu Schriftzug in Angelika Rose
Folie: Flexfolie über Plott-Liesl

Kommentare:

  1. Hallo Lisa,
    superschön, das zarte Shirt! Und der Spruch gefällt mir sehr gut!
    LG
    Heike

    AntwortenLöschen