Dienstag, 6. Oktober 2015

Tierisch was los! - Probeplotten für CoelnerLiebe

Wie einige von euch wissen, bin ich im Stammteam von CoelnerLiebe, wo wir seit Anfang des Jahres fleißig brainstormen und testen. Jetzt habe ich gute Neuigkeiten für euch: Seit heute gibt es Sandras erstes Ebook mit Plotterdateien und einer ausführlichen Anleitung.

Tierisch was los! - das sind zehn Tiere, jeweils als Mann und Frau, kombinierbar mit vielen Accessoires wie Krone, Zylinder, Krawatte, Brille. Die Plotterdateien bekommt ihr in vier verschiedenen Dateiformaten. Das Besondere an Sandras Plotterdateien ist aber die ausführliche Anleitung, die vom Importieren der Dateien über das Bearbeiten bis zum Aufbügeln alle Schritte mit Bildern erklärt und somit gut für Anfänger im Bereich des mehrfarbigen Plottens geeignet ist. Aber auch für Fortgeschrittene hält sie viele Tipps und Tricks bereit. Und das Beste: Ihr bekommt das komplette Set mit allen zehn Tieren oder jedes Tier einzeln, jeweils zur privaten oder gewerblichen Nutzung!
Das Ebook bekommt ihr bei Strandgutraeuber und Plott-Liesl!

Und jetzt wird's tierisch! Heute zeige ich euch zunächst eine Tablettasche aus Filz, die ich mit einer Kuh aus samtig-weichem Flock aufgehübscht habe. In den nächsten Tagen werdet ihr aber noch einige weitere Dinge sehen, die ich mit den Tieren von "Tierisch was los!" beplottet habe.

Die Tablettasche verlinke ich zu Plotterliebe, OutNow!, DienstagsDinge und HandmadeOnTuesday.







***Dieser Post ist im Zuge meiner Tätigkeit als Probeplotterer für CoelnerLiebe entstanden. Das Ebook "Tierisch was los!" wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt, damit ich es testen kann. Auf die Umsetzung, die Fotos und meine Meinung wurde kein Einfluss genommen, trotzdem handelt es sich bei diesem Post um Werbung.***

Datei: Kuh aus der Serie "Tierisch was los!" von Coelner Liebe, über Strandgutraeuber und Plott-Liesl
Folien: Flockfolien über Plottermarie, Flexfolie über Plott-Liesl

Kommentare:

  1. Die Kuh ist ja witzig. Da werde ich mir die Datei nochmal genauer anschauen. Die ist bestimmt etwas für meine Jungs.
    LG Jasmin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf jeden Fall! Es gibt auch ein Designbeispiel mit Allgäu-Kühen, die sind auch witzig!

      Liebe Grüße
      Lisa

      Löschen