Dienstag, 19. Januar 2016

Hurra, ich bin kein Baby mehr!

Heute zeige ich euch endlich das erste Kleidungsstück in 2016. Okay, es ist nicht das erste, das ich dieses Jahr genäht habe und es ist auch nicht für mich, aber trotzdem soll es hier als erstes Shirt 2016 gezeigt werden.

Am Wochenende hat mein Patenkind seinen ersten Geburtstag gefeiert, da durfte ein Geburtstagsshirt natürlich nicht fehlen. Kurz vorher habe ich erfahren, dass er von seiner Mama auch eins bekommt, aber da war mein Shirt schon fertig und außerdem kann er beide Shirts ja ein ganzes Jahr lang anziehen - sofern sie ihm so lange passen.

Ich habe diesmal ein Raglanshirt in türkis-grün genäht, das mit Covernähten und einer geplotteten Geburtstagszahl aufgepeppt wurde.


Ich habe mir vorgenommen, dieses Jahr möglichst viele Schnitte zu testen, um die Zahl der auf der Festplatte gespeicherten, aber bisher ungenutzten Schnitte, zu minimieren. Da kommen mir Geburtstagsshirts sehr gelegen. Vor allem, wenn es dafür so wundervolle Plotterdateien gibt, wie die von CoelnerLiebe.


Den Anfang macht hier das Raglanshirt Linus, das mir bis auf den rückwärtigen Halsausschnitt sehr gut gefällt. Hinten dürfte der Ausschnitt meiner Meinung nach ein kleines bisschen höher sein.


Trotzdem bin ich insgesamt sehr zufrieden mit dem Shirt und verlinke es bei Handmade on Tuesday, DienstagsDinge, SewMini, Creadienstag, Made4BOYS und Plotterliebe.


Schnitt: Raglanshirt Linus von Marisas Schatztruhe
Stoff: Uni-Jersey, der schon ewig im Stoffschrank liegt
Plotterdatei: "Ich bin 1" von CoelnerLiebe, zu kaufen bei Strandgutraeuber
Folie: Flexfolie über Plott-Liesl

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen