Mittwoch, 11. Mai 2016

MeMadeMittwoch #6: Frau Marlene

Heute gibt's wohl das vorerst letzte Frühlings-Shirt hier zu sehen, danach wird's dann richtig sommerlich. So ist jedenfalls der Plan...

Mittlerweile ist das letzte CoelnerLiebe-Treffen schon fünf Wochen her und endlich zeige ich euch mal, was ich im Saarland für mich genäht habe. 

Den Ringel-Interlock meiner letzten Frau Marlene hatte ich neben marine-weiß auch in rot-weiß im Stoffschrank liegen und da ich ihn für Oberteile mit längeren Ärmeln perfekt finde, ist eine Frau Marlene mit 3/4-Ärmeln daraus geworden.

Wieder habe ich den Halsausschnitt mit einer Streifenversäuberung eingefasst, bevor ich die Schulterecken angenäht habe. So hat der Halsausschnitt etwas mehr Form und ist nicht so labberig.



In den letzten Wochen habe ich die Frau Marlene schon ausgiebig getragen, aber die Zeit ist bei den aktuellen Temperaturen wohl erstmal vorbei. Aber nach dem Sommer kommt ja bekanntlich der Herbst und da kann man solche Oberteile ja gut gebrauchen.

Das Shirt verlinke ich bei MeMadeMittwoch, wo ich mich gleich auf der Zugfahrt durchklicke und die Beiträge der anderen Bloggerinnen anschaue.


Und wer sich wundert, warum meine Fotos ein bisschen anders aussehen als sonst oder vielleicht den Fernauslöser in meiner Hand entdeckt hat, ahnt es vielleicht schon...
Ich habe meine kleine Digitalkamera gegen eine Nikon D5200 eingetauscht und am Wochenende die ersten Nähstücke auf der Puppe damit fotografiert. Und heute früh gab's dann das erste Foto mit Stativ und Fernauslöser. Damit bin ich noch nicht so ganz zufrieden, aber das liegt vielleicht auch daran, dass ich die Fotos schon um kurz nach sechs gemacht habe und nur fünf Minuten Zeit dafür hatte ;)

Schnitt: Frau Marlene
Stoff: Ringel-Interlock über Stoffwelten

Kommentare:

  1. Ein sehr schönes, schlichtes Ringelshirt. Aber mit Ringel kriegt man mich (fast) immer ;-) Und die Farbe steht dir prima.
    Liebe Grüße Miriam

    AntwortenLöschen
  2. Ringelshhirts sind einfach immer wieder toll. Dein Exemplar gefällt mir sehr gut. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  3. Ha, so ein Zufall: Ich mache heute auch mit einer rot-weiß-gestreiften Marlene mit. Dein Tipp mit der Streifenversäuberung gefällt mir gut, denn bei mir kippelt der Halsausschnitt auch ein wenig.
    LG Quintilia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Reichlich spät, aber da muss ich bei dir auch unbedingt mal vorbei schauen :)
      Liebe Grüße
      Lisa

      Löschen