Mittwoch, 18. Mai 2016

MeMadeMittwoch #7: Doch nochmal Winter...

Ja, letzte Woche hatte ich euch sommerliche Posts versprochen. Aber wer konnte denn ahnen, dass es tatsächlich nochmal soo kalt werden würde? Und außerdem musste ich etwas nähen, wo ich meine drei neuen Maschinen testen kann! Gekauft habe ich die elna eXcellence 680, die Babylock enlighten und die Babylock BLCS - sobald ich sie ein paar Wochen getestet habe, gibt es einen kleinen Testbericht ;)

Heute gibt's aber erst nochmal einen abgewandelten Get Moving aus wunderbar weichem Anker-Sweat von Frau Strandgutraeuber. Ich habe wieder die Kapuze gefüttert, den Tunnel für die Kapuzenkordel verändert, den Hoodie insgesamt verlängert und ein breites Bündchen angenäht.


  
Diesmal habe ich außerdem nur einen Streifen Sweat als Kapuzenfutter eingenäht, die restliche Kapuze ist mit Bündchen gefüttert. Das ist so weich und kuschelig und es schmiegt sich perfekt an den Kopf an, wenn man die Kapuze aufsetzt.


Den kuscheligen Hoodie verlinke ich beim MeMadeMittwoch und AfterWorkSewing, wo ich gleich durch die anderen Beiträge stöbere.

Schnitt: Get Moving (Modell 15 aus der Ottobre 5/2015)
Zutaten: Anker-Sweat, Bündchen, Kordel und Ösen über Strandgutraeuber, Leder über Joe&Anna

Kommentare:

  1. Schöner Hoodie, bei dem momentanen Wetter kann man den gut gebrauchen.
    LG
    Brina

    AntwortenLöschen
  2. Wow, drei neue Maschinen, da bin ich auf die Berichte gespannt! Und der hoodie sieht schön und schön kuschelig aus! LG Ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Ingrid! Mit den Berichten geht's in zwei, drei Wochen los :)
      Liebe Grüße
      Lisa

      Löschen
  3. Super hübsch, den würde ich so auch anziehen. Tolle Farbe, und kuschelig sieht er auch aus.
    Viele Grüße,
    Pia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank, Pia! Kuschelig ist er auf jeden Fall :)
      Liebe Grüße
      Lisa

      Löschen
  4. Sehr schön geworden. Der Schnitt und der Stoff passen wunderbar zusammen.
    A7f deine Erfahrungsberichte bin ich schon gespannt.
    LG Jasmin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, Jasmin! Ich bin auch schon ganz gespannt auf die detaillierten Tests! Die ersten Versuche liefen schonmal gut :)

      Löschen