Donnerstag, 24. November 2016

RUMS #21: Wickelshirt aus weichem Feinstrick

Zum heutigen RUMS zeige ich euch mein neues Wickelshirt aus wunderbar weichem Feinstrick!
Das nagelneue Cross-Over Shirt von Follow Me Design - Denises dritter Streich - ist ein raffiniertes Basicteil mit überschnittenen Schultern. An der Seite fällt es locker und luftig, so kaschiert es kleine Pölsterchen. Wer kann das im Winter nicht brauchen?! ;)



Durch die anliegenden Ärmel wirkt die Silhouette schmaler, was das Wickelshirt zu einem Figurschmeichler macht. Durch die überkreuzten Vorderteile ist es sogar als Still-Shirt geeignet. Ihr seht, ein echter Allrounder! Du kannst das Shirt als Langarm-, Kurzarm- oder 3/4-Arm-Variante nähen, mit oder ohne Taillierung - so wird dein Shirt genau so, wie du es dir vorstellst.



Ich habe mein Wickelshirt aus einem wahnsinnig weichen Feinstrick-Jersey von Strandgutraeuber genäht, der leichte Stoff passt wunderbar zu dem luftigen Schnitt. Den Halsausschnitt habe ich mal wieder mit Glitzer-Falzgummi eingefasst. So ist insgesamt ein Oberteil entstanden, das mir sehr gut gefällt und das perfekte Herbst-Winter-Teil für mich ist. Dadurch, dass das Oberteil gedoppelt ist, hält es schön warm, auch wenn es mal kälter ist.




Schnitt: Cross-Over Shirt von Follow Me Design, aktuell noch zum Einführungspreis von 6,90 € bzw. 7,90 CHF
Zutaten: Feinstrick-Jersey und Glitzer-Falzgummi von Strandgutraeuber

***Dieser Post ist im Zuge meiner Tätigkeit als Probenäher für Follow Me Design (www.followme-design.ch) entstanden. Das eBook "Cross-Over Shirt" wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt, damit ich es testen kann. Auf die Umsetzung, die Fotos und meine Meinung wurde kein Einfluss genommen.***

Kommentare:

  1. Hallo
    Dein shirt gefällt mir! Ich mag wickelshirts sowieso gerne. Und deine Version ist sehr schick.
    Liebe grüße
    Maria

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ein sehr elegantes Shirt! LG Ingrid

    AntwortenLöschen