Sonntag, 20. November 2016

Weihnachtskleid SewAlong 2016 - #2 Stoff & Schnitt

Heute geht es mit einem Tag Verspätung mit Teil 2 des Weihnachtskleid SewAlongs weiter. Heute geht es etwas genauer um Stoff & Schnitt.

1. Hurra, ich habe genau den Stoff gefunden, den ich mir vorgestellt habe. Der Schnitt passt auch super dazu.
Nachdem ich letzte Woche drei Stoffe und drei Schnitte ausgewählt hatte und insgeheim einen Stofffavoriten und einen Schnittfavoriten hatte, habe ich mich mittlerweile entschieden.
Diese beiden Favoriten hatte ich eigentlich einzeln ausgewählt, zusammen konnte ich sie mir eigentlich nicht so richtig vorstellen. Witzigerweise gingen alle Kommentare in die gleiche Richtung - meine beiden Favoriten in Kombination.

2. Stoff- und Schnittvorstellung
Mein Stoff ist ein leichter, graumelierter Sommersweat mit Blumenmuster. Die Blumen sind nicht schwarz, wie man auf den ersten Blick meint, sondern tintenblau. In den Stoff hatte ich mich gleich verliebt und hatte von Anfang an auch ein Kleid daraus in Kopf.


Der Schnitt ist aus der Ottobre 5/2013, Friday Evening (Nr. 4). Das entsprechende Shirt - Monday Basic - steht eigentlich schon seit 3 Jahren auf meiner ToSewList, jetzt wird es also doch zuerst das Raglankleid. .....


3. Der Stoff ist toll, aber ich nehme doch lieber ein anderes Schnittmuster. Oder doch nicht?
Nichts da! Jetzt bleibe ich bei meiner Entscheidung :D

4. Was solls, ich kopiere den Schnitt und schneide gleich noch zu.
Den Schnitt habe ich gestern kopiert. Das ging recht schnell, denn das Kleid hat ja nicht so viele Schnittteile. Dabei habe ich direkt auch das Shirt abgepaust, vielleicht schaffe ich das ja bald mal, zum Beispiel zwischen den Tagen.


5. Hilfe, der Stoff kommt nicht. Das Schnittmuster gefällt nicht mehr.
Zum Glück nicht! Der Stoff liegt schon zwei Monate im Stoffschrank und der Schnitt gefällt mir gut, da werde ich das Weihnachtskleid bestimmt nach Weihnachten auch oft tragen.

Kommentare:

  1. Eine schöne Schnitt/ Stoffkombination hast du ausgesucht. Viel Spaß beim nähen.
    Liebe Grüße Sandy

    AntwortenLöschen
  2. Eine sehr schöne Kombination. Ich bin schon gespannt auf das Ergebnis!

    Liebe Grüße und viel Spaß beim Nähen
    Anika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, Anika!
      Wirst du mit deinem Outfit auch so schnell sein, wie mit dem für die Mädels? Beeindruckend, dass du schon fertig bist!

      Liebe Grüße
      Lisa

      Löschen
  3. Toller Schnitt und sehr schöner Stoff. Fridy Evening habe ich schon sehr oft genäht und es ist quasi mein Lieblingsschnitt für Herbst und Winter. Mit dem Kleid wirst du sicher viel Freude haben. Nicht nur zu Weihnachten.
    LG, Nadine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, Nadine!
      Ich flitz direkt mal rüber zu dir und guck mir Friday Evening an :D
      Liebe Grüße
      Lisa

      Löschen
  4. Das ist wirklich ein toller Schnitt! Die Shurvariante nähte ich vor drei Jahren und trag es immer noch gern!

    LG Carola

    AntwortenLöschen
  5. Deine Wahl gefällt mir. Bin auf das Ergebnis gespannt.
    Lg Iris

    AntwortenLöschen